Projektdurchführung

Durchführung des Hochzeitsprojekts

Bei der Durchführung der einzelnen Aktivitäten muss jemand den Überblick behalten und die Ergebnisse kontrollieren, damit die Hochzeit auch wirklich zum Erfolg wird. Daneben geht es auch darum, Ersatz zu besorgen oder Alternativen zu entwicklen falls z.B. die Band ausfällt, die Sängerin für die Trauungsmesse krank wird, …

Kuschelliebe - Kurzurlaub zum Verlieben

Damit sich das Hochzeitspaar nicht selbst um alles während der Feier kümmern muss, macht es Sinn, einen Majordomus oder eine Majordomina (heißt das so?) für die Feierlichkeit zu bestimmen. Diese Person hat die Aufgabe den Überblick zu behalten und einen Zeitplan für die Feier aufzustellen. Sie koordiniert z.B. die verschiedenen Menügänge mit den Darbietungen, Spielen und Hochzeitsreden der Gäste (auch des Brautvaters) oder der Musikgruppe. Bei einer großen Gästeschar ist es auch sehr schön, wenn die unterschiedlichen Gruppen einander vorgestellt werden, damit es vielleicht auch zu etwas mehr Austausch kommt. Ein tolles Geschenk und gleichzeitig auch eine Aktion für das Hochzeitspaar ist das verkaufen einer Hochzeitszeitung, wobei der Erlös dem Hochzeitspaar zugute kommt. Dabei sollte man aber nicht vergessen, dass im Anschluss sicherlich einige erst einmal ruhig am Tisch die Zeitung durchblättern werden und dabei möglicherweise das Tanzen in den Hintergrund gerät.

Was man immer gut bei der Durchführung gebrauchen kann:

Nicht vergessen sollte das Brautpaar einen Platz, wo die Geschenke untergebracht werden können. Am schönsten ist ein relativ prominent stehender Tisch, auf dem die Gaben der Gäste präsentiert werden können. Somit können alle sehen, welche Mühe sich die anderen mit ihren Geschenken gemacht haben, egal ob es Geldgeschenke oder andere Gastgeschenke für die Hochzeit sind. Ganz wichtig ist auch, dass jemand aufpasst, dass alle Geschenke auch einem Gast zugeordnet werden können. Sicherlich haben einige Gäste ihre Geschenke selbst beschriftet oder eine Karte beigelegt. Bei den anderen sollte sich jemand darum kümmern, das Geschenk und die vermeintlichen Namen in eine Geschenkeliste einzutragen.